banner

    … wir planen einen Kurzurlaub an den Gardasee in Italien. Erste Station zum Übernachten ist Füssen im Allgäu.

    Die Enkel haben Ferien …

    … wir ein nettes Hotel für eine Nacht. Gutes Wetter verleitet uns zu einem Spaziergang rund um den See.

    In Hopfen am See finden …

    … sich bemerkbar. Oder sieht das nur so aus. Eine Einladung zum Eis ist neue Motivation.

    Erste Erschöpfung macht …

    … mehr so frisch aus. Es wäre ja auch Zeit für sein Abendessen. Aber in der Natur kommt auch nicht pünktlich um 16:00 h der Hase vorbeigelaufen.

    Auch SAM sieht nicht …

    … hinter uns. Der Gardasee ist fast erreicht. Eine letzte Rast - anscheinend wird diese nicht mehr gewünscht.

    Die Berge haben wir …

    … schnell seine Bleibe gefunden. Eine schöne, geräumige Appartement-Wohnung haben wir bezogen.

    Angekommen, hat SAM …

    … See auf Wanderwegen umrunden kann. Hier hat SAM ausreichend Gelegenheit seine Zeitung zu lesen.

    Schön, dass man den …

    … säumen das Ufer des Gardasees. Tolle Hotels unterschiedlicher Klassifizierung und Campingplätze mit direktem Seezugang.

    Mediterrane Gärten …

    … angrenzenden Ortschaften sind liebevoll gestaltet und bieten für jeden Geschmack etwas Passendes.

    Die Uferpromenade der …

    … Ort Peschiera. Kein klassischer Touristenort, aber Ausgangspunkt für Touren in das Hinterland.

    Das Südostufer mir dem …

    … sind mitten in der Stadt. Parkbänke laden zum Verweilen ein.

    Seine Festungsanlagen …

    … vermutlich von Sonnenschein und 30 Grad Lufttemperatur. Das ist leider Mitte Oktober nicht mehr zu erwarten.

    Vanessa träumt …

    … es nicht gewesen. In diesem Alter könnte man ja auch schon einen Freund haben. Vielleicht war es der Gedanke an ihn.

    Nein, sagt sie, das wäre …

    … die kleinen Yachten oder Fährschiffe. Es sind die Enten, Möven und Schwäne denen er gerne nachgehen würde.

    SAM interessieren nicht …

    … ist DER Touristenmagnet an der Südküste des Gardasee's. Der eigentliche Ort ist kleiner als Peschiera, aber offensichtlich gefragter.

    Das Schloss in Sirmione …

    … sieht, hält es sie nicht mehr. Dann muss sie dorthin. Aber warum schaut sie dann so kritisch?

    Wenn Gisela Yachten …

    … Diese Boote reichen nicht für die gesamte Familie. Dann bleiben wir doch lieber auf dem Meer.

    Doch ein bisschen klein …

    … auf einer 4 km langen Halbinsel, die wie ein Finger in den See hineinragt. In unmittelbarer Nähe entspringt eine Termalquelle, die auch von den Hotels genutzt wird.

    Der Ort Sirmione liegt …

    … sich der Opa an die Auswertung der Bilder. Die Homepage soll bald aktualisiert werden. Hoffentlich lohnt sich die Arbeit.

    Wieder zu Hause, macht …

    … Hoffentlich gibt es viel Süßes und wenig Saures. Viel Glück!

    Helloween in Offenbach …